Ökologie und Vorkommen


4) Verbreitung und Standorte

Das Heimatareal ist Mittel- und Südeuropa. Wie waren seine Wege nach den Eiszeiten? Wie steht es um das Vorkommen in den Bundesländern? Der Prof. informiert über ein Bundesprojekt zur Erfassung und Förderung seltener Baumarten und die Konsequenzen aus dem Ergebnis. Interessant wie unterschiedlich die Verhältnisse die vorgefunden wurden. Fazit: der Feld-Ahorn bedarf der Förderung...
Gehen Sie weiter zu 4a) 

5) Wo findet man den Feld-Ahorn?

Nun zurück zum Baum des Jahres selbst. Wo findet man ihn im Wald oder in der Landschaft? Früher in Nieder- und Mittelwäldern wegen des guten Ausschlags aus dem Stock (Stockausschlag) heute mehr an Waldrändern oder in Hecken in der Landschaft.... weiter zu 5a) 

6) Lebensraum

Jetzt erfahren Sie etwas zur Robustheit und Widerstandskraft des Feld-Ahorn mit Begründungen. Das Kapitel schließt mit dem Feld-Ahorn als Lebensraum für andere und mögliche Gefährdungen.
Weiter zu 6a) 

7) Nutzung, Verwendung, Heilkunde

Nutzung, Verwendung, Heilkunde sind die nächsten Themen.

weiter zu 7a)

 

 

Baumkönigin

Claudia Schulze Baumkönigin 2015