Herbstfärbung, Foto: A. Roloff
Austrieb, Foto: A. Roloff
Knospen der Elsbeere, Foto: A. Roloff
2a) Herbstfärbung - Knospen - Austrieb


Die Herbstfärbung ist ein Erlebnis: zunächst rot (sie kann feuerrot sein), und dann geht sie oft über orange in gelb über.

Die Knospen sind klein und kugelig, mit klebrigen, leuchtend grünen (bis gelblichen) Knospenschuppen.

Der Austrieb der Elsbeere erfolgt Mitte April, und das Streckungswachstum ist Ende Mai bis Anfang Juni abgeschlossen.
Es werden Kurz- und Langtriebe ausgebildet. Kurztriebketten können bis zu 66 Jahre alt werden – das höchste jemals festgestellte Alter von Kurztriebketten! Sie dokumentieren so eindrucksvoll die Überlebensfähigkeit der Elsbeere in unterdrücktem Zustand im Wald

<< zu 3)


(Text: A. Roloff)



Baumkönigin

Johanna Ditsch
Deutsche Baumkönigin 2011

Atelier Wallner

Die Baumkönigin zu Besuch bei dem Kunstdrechsler