Die Baumkönigin Anne Köhler stellt sich vor:

Die Ess-Kastanie ist Baum des Jahres 2018

„Als Deutsche Baumkönigin 2018 freue ich mich den Menschen nahebringen zu können, wie wertvoll Bäume für unser Leben sind. Die Früchte der Ess-Kastanie dienten viele Jahrhunderte als wichtiges Nahrungsmittel, daher möchte ich mit zahlreichen Pflanzungen diesem langlebigen und besonderen Baum ein würdiges Denkmal setzen.“



Kontakt E-Mail:
anne.koehler(at)baumschule-koehler.de

 

 


Königin pflanzte drei Esskastanien in den Tempelwald


Die deutsche Baumkönigin 2018, Anne Köhler, besuchte den Tempelwald zwischen Borkwalde, Kanin, Klaistow und Fichtenwalde.

Baumpflanzung - Bad Belzig (Andreas Trunschke) Die deutsche Baumkönigin 2018, Anne Köhler, besuchte in dieser Woche den Tempelwald zwischen Borkwalde, Kanin, Klaistow und Fichtenwalde. Eingeladen hatte sie Karl Tempel, der hier einige Hektar Wald besitzt, die er ökologisch umgestaltet......


(Artikel in Online-Ausgabe der Märkischen Oderzeitung, Foto: A. Trunschke)


 

Baumschutz ist Bürgerpflicht!
© Baum des Jahres - Dr. Silvius Wodarz Stiftung - Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Texte und Bilder, Fotos sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der Baum des Jahres Stiftung sind untersagt, außer Bilder und Texte sind zur freien Verfügung und zum Download freigegeben.