art history dissertation proposal best online writing service composition dissertation dissertation on bibliometric analysis essay on my next door neighbour mmu creative writing writing custom membership provider


Stechpalme ist Baum des Jahres 2021

Wirkt exotisch, ist aber Europäerin durch und durch: „Die Stechpalme (Ilex aquifolium) ist ein Paradebeispiel für gelebten Artenschutz, dank dem sich die Bestände in den letzten hundert Jahren in Deutschland deutlich erholt haben“, erklärt Stefan Meier, Präsident der Baum des Jahres Stiftung. Auch Schirmherrin Bundesministerin Julia Klöckner begrüßt die Wahl der immergrünen Laubbaumart, als Baustein der heimischen Biodiversität in unseren Wäldern. Nikolaus Fröhlich ist der erste Deutsche Baumkönig und wurde bei der Ausrufung iim Zoologischen Garten Berlin ins Amt eingesetzt. Der studierte Landschaftsarchitekt bringt viel Fachwissen und Begeisterung für Bäume und setzt sich 2021 als Botschafter für den Ilex ein...

lesen Sie weitere Infos zur Stechpalme  

aktuelle Pressemitteilung BDJ 2021 >>  

Fotos (von links nach rechts): Rudolf Fenner, Christiane Weizel, Holger Casselmann, Andreas Roloff


JETZT MITMACHEN !

MUSIKWETTBEWERB zur Stechpalme

Die Kreativwerkstatt "Urholz" ruft zur musikalischen Auseinandersetzung mit unserem Baum des Jahres 2021 - der Stechpalme - auf:

Musiker dürfen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die mystische Stechpalme in ein neues (musisches) Gewand kleiden. Die Baum des Jahres Stiftung ist offizieller Partner und freut sich auf die Ergebnisse!

Die besten Einsendungen erhalten ein Preisgeld. Einsendeschluss ist der 1.9.2021.

weitere Inofs und Teilnahmebedingungen >>

 


Unsere heimischen Wälder sind faszinierende Orte:

voller Leben, Artenvielfalt, großen und kleinen Kreisläufen. Die frische Luft, die uns beim Atemholen in die Nase strömt, das Vogelgezwitscher, das Knirschen des Waldweges unter unseren Sohlen, der harzige Duft frischen Holzes und die sanft wiegenden Baumkronen über unseren Köpfen… all das ist unser Wald. Und all das hat mir der Hingabe, dem Wissen und der Arbeit von Menschen zu tun - Forstleuten. Nachhaltige Waldpflege hat eine lange Tradition in Deutschland und grade der Dreiklang von ökologischem Kreislauf, einem vielseitigen Naturprodukt und Arbeitsplatz sind einzigartig in der Welt.

Die Forstlichen Fakultäten und Hochschulen Deutschlands machen deutlich, dass sie - wie alle anderen Waldfunktionen auch und gleichermaßen - Biodiversität und Ökologie der Wälder im Blick haben. Mit diesem Statement solidarisieren wir uns als Baum des Jahres Stiftung. >>



zum Tag des Baumes am 25.04.2021

Taten statt Worte

„Andere reden nur, wir pflanzen“ erklärte der Deutsche Baumkönig Nikolaus Fröhlich am Tag des Baumes 2021 in Berlin. Gemeinsam mit der Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz (GALK) und der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz pflanzte der Botschafter der Baum des Jahres Stiftung einen Baum. „Der Wald leidet unter dem Klimawandel. Wir können nicht tatenlos zusehen, wir müssen Bäume pflanzen – sonst werden auch wir leiden“, mahnte auch Stefan Meier, Präsident der Baum des Jahres Stiftung. Ermöglicht wurde die Pflanzung durch die BERLINER STADTBAUMKAMPAGNE der Senatsverwaltung.

Lesen Sie hier weiter >>

 
Foto: C. Schulze


  • Unser Info- und Aktionsmaterial eignen sich auch sehr gut als Aktionsmaterial für Jugendwaldspiele und verschiedene Veranstaltungen: Fachbücher, Plakate, Flyer, Anhänger .... Hier gehts zu unseren Angeboten und Bestelliste >>


    Stechpalme-Anhänger und Holz-BUTTON

    Ideal für Jugend-Waldspiele, Führungen, Ferienprogramme...Reinerlös für die Aktion "Waldkindergärten".

    [mehr]


    Faltblätter Stechpalme - BDJ 2021

    Das Faltblatt zum Baum des Jahres 2021 die Europäische Stechpalme erhalten sie für nur 0,60 Euro bzw. im 10er Pack für nur 5,30 Euro oder im Karton (250 Stk). Und weitere Faltblätter/Kinderfaltblätter z.B. Robinie, Flatter-Ulme, Ess-Kastanie, Fichte und frühere Jahresbäume...

    [mehr]


    Der Mann und das Holz - Vom Fällen, Hacken und Feuermachen

    Eine kleine Kulturgeschichte des Holzes für Hemingways Enkel - Wussten Sie, dass der höchste Holzverbrauch aus Butan gemeldet wird – und nicht etwa aus Skandinavien oder Russland? Dass die Bäume für das beste Brennholz im Frühjahr gefällt werden? ...

    [mehr]



    Welcher Baum ist das?

    KOSMOS-NATURFÜHRER: Über 350 Bäume und Sträucher Europas. EXTRA:Mit KOSMOS-ERKLÄRFILM zur einfachen Bestimmung (für nur 12,99 € + Versand.)
    Hier bestellen >>

     


    Arborix-Becher

    Auf dem Becher sind vier verschiedene Arborix-Figuren abgebildet - eine schöne Geschenkidee - für nur 9,50 Euro  zzgl. Versand.
    Hier bestellen >>


    Das kleine Waldbeerenbuch

    von Elvira Grudzielski. Mit zahlreichen Rezepten und Rezepturen (für nur 5,95 € + Versand.)
    Hier bestellen >>


    Bäume - Machtvolle Zeugen des Lebens

    Machtvolle Zeugen des Lebens: Wir verehren Bäume als Sinnbild des Göttlichen. Sie spenden Schutz, ihre Früchte bieten Nahrung, ihr Holz schenkt uns Wärme. Ihre Geschichte spiegelt die Geschichte der menschlichen Seele wider. (Sonderausgabe für nur 12,95 € + Versand.)
    Hier bestellen >>


    „Das wahre Leben der Bäume"

    Thorsten Halbe hat ein Buch geschrieben mit dem Titel „Das wahre Leben der Bäume“. Er setzt sich in diesem Buch sehr eingehend und sachkundig mit den „Geschichten“ auseinander, die Peter Wohlleben in seinem Buch „Das geheime Leben der Bäume“ seinen Lesern erzählt. Wir haben einige Exemplare des Buches für Sie bereitgestellt, für Leser, die sich kritisch mit dem Buch von Wohlleben auseinander setzten wollen. (19,99 zzgl. Versand) Es lohnt sich!
    Hier bestellen >>


    Poster 30 Jahre BDJ

    DIN A2 Plakat, Preis: 25,- € netto plus 19% MwSt, Bestellung direkt über Baumpflege Uwe Thomsen e.K.: baumpflege-thomsen@web.de


    Die keusche Frucht

    KastanienGeschichten und KastanienRezepte

     

    DAS BUCH ZUM BDJ 2018!
    Die Kastanie erlebt derzeit - nicht nur in der Pfalz - eine Renaissance. Plötzlich ist die Frucht, die vor der einführung der Kartoffel in vielen Regionen Hauptnahrungsmittel war, wieder  - im wahrsten Sinne des Wortes - in aller Munde. (Für nur 5,- € + Versand!). Hier bestellen >>


    Goldbarren "Ess-Kastanie"

    Die Münze Berlin würdigt mit der Gold-Gedenkprägung „Ess-Kastanie“ den Baum des Jahres 2018.

    Hier können Sie die Goldbarren direkt bestellen 


    Poster Ess-Kastanie BDJ 2018

    Preis pro Plakat 8,00€ zzgl. Verpackung u. Porto
    Bestellung direkt über die Fotografin Karin Daum info(at)karin-daum.eu

    1 Postkarten-Set mit 10 Karten für nur 3,- Euro zzgl Versand. Jezt hier bestellen >>


  • Deutscher Baumkönig 2021 - Nikolaus Fröhlich

    „Natur und Mensch gehören zusammen“

    Unser Botschafter, der Deutsche Baumkönig Nikolaus Fröhlich besuchte Anfang Dezember die Städtische Baumschule München. Ein öffentlich zugänglicher Ort, bei dem man sich die Kinderstube unserer Straßenbäume ansehen kann. Lesen Sie hier den Bericht zum Besuch unserer Baumhoheit.
    Lesen Sie hier den Bericht zum Besuch unserer Baumhoheit 

    Interview - Ein König für den Ilex!

    Nikolaus Fröhlich ist der erste Deutsche Baumkönig. Er studiert Landschaftsarchitektur, ist Waldbesitzer und begeisterter Gärtner. Im Interview erklärt er, was ihn an Bäumen fasziniert und was er im kommenden Jahr für die Baum des Jahres Stiftung erreichen will.
    Hier gehts zum INTERVIEW 

    Termine/Aktionen

    Schirmherrin der Baum des Jahres Stiftung: Julia Klöckner

    Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft: "Deutschland ist ein Land der Wälder. Über ein Drittel der Fläche ist bewaldet. Als Multitalent ist der Wald gleichermaßen Rohstofflieferant,
    Lebensraum, Wasserfilter, Arbeitgeber, Klimaschützer, Erholungsort und Freizeitstätte. Auch seine Heilkraft wird immer stärker genutzt: Shinrin Yoku, japanisch für Waldbaden, könnte auch bei uns das neue Spazierengehen werden..."
    weiter >>


    Deutsche Baumkönigin 2020 – Charlotte Baumann

    "Als Botschafterin der Robinie informiere ich über die Kontroversen dieser Art. Wir brauchen einen ausgewogenen Diskurs zur Robinie – keine schnellen Antworten. Dafür setze ich mich ein."

    weitere Infos 


    Dr. Silvius Wodarz verstorben

    Silvius Wodarz, der 1930 in Oberschlesien geboren wurde, ist bundesweit als Gründer unseres Vereins und später auch des Kuratoriums "Baum des Jahres" bekannt geworden. Wodarz setzte sich zeitlebens dafür ein, dass Bürger die Natur, insbesondere aber die Bäume schätzen lernen. Ein Motto seiner Arbeit lautete: "Man muss Bäume nicht neu erfinden, man muss sie nur neu entdecken."

    Vor mehr als 30 Jahren kam er auf den Gedanken Bäume des Jahres zu küren. Daraus entwickelte sich eine viel beachtete Erfolgsgeschichte, die zahlreiche Menschen für die Belange der Bäume und der Natur sensibilisierte.

    NACHRUF von Stefan Meier, Präsident der Baum des Jahres Dr. Silvius Wodarz Stiftung >>


    Dr. Silvius Wodarz ist "Deutscher Baumvater"

    Seit 30 Jahren gibt es den Baum des Jahres. Bis zur Proklamation besteht ein exakt vorgegebener Ablauf. Artikel aus ProWald November 2018 >>



    Wir freuen uns über ihre Spende!

    Kinder brauchen Natur - Natur braucht Kinder.

    Wir kümmern uns!

    Unterstüzen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende >>


    Broschüren aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

    Sie können beim BMEL kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden:

    Broschüre "Unser Wald"   (Die Broschüre gibt Antworten auf zahlreiche Fragen rund um den Themenkomplex Wald, Forst- und Holzwirtschaft in Deutschland.)

    Broschüre "Laubholz"   (Die Broschüre informiert über die Nutzung und Verwendung einheimischer Laubhölzer.)



Baumschutz ist Bürgerpflicht!
© Baum des Jahres - Dr. Silvius Wodarz Stiftung - Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Texte und Bilder, Fotos sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der Baum des Jahres Stiftung sind untersagt, außer Bilder und Texte sind zur freien Verfügung und zum Download freigegeben.

    unsere Unterstützer: