ルイヴィトンコピー ブランド偽物 グッチコピー スーパーコピーブランド スーパーコピー ブランドコピー
Erzählungen | Baum des Jahres - Dr. Silvius Wodarz Stiftung
Suche:

Kinderfaltblätter zum Baum des Jahres

Der Geist im Schloßpark

Zoe holt Nils wie jeden Mittwochnachmittag nach dem Basketball von der Schule ab. Es ist Frühling, die Sonne scheint und die Vögel zwitschern. „Los, komm! Wir gehen durch den Waldschlösschen Park zurück, es ist so schön heute und dort ist es wundervoll.“, schwärmt Zoe.

...

und hier könnt ihr die ganze Geschichte lesen >>

(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Ferien im Fichtelgebirge

Zoe und Nils haben Ferien. Sie sind mit ihren Eltern eine Woche nach Bayern ins  Fichtelgebirge zum Wandern gefahren. Der Gasthof in dem sie wohnen liegt in einem kleinen Dorf umgeben von bewaldeten Berghängen. Neugierig laufen die beiden den Wanderweg über eine Wiese auf den Waldrand zu.

...

und hier erfahrt Ihr mehr >>

(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Der Zaubertrick

Plötzlich geht die Tür zu Zoes Zimmer auf, Nils platzt herein und ruft: „Es ist super Wetter! Wollen wir nicht raus gehen und eine kleine Wanderung machen?“ Er hat seinen Rucksack auf dem Rücken und hüpft ungeduldig um Zoes Bett herum.

...

und hier erfahrt Ihr mehr >>

(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Feld-Ahorn

Ein Picknick am Feldrand


„Nils und Zoe haben sich heute wegen des warmen Frühlingstages entschlossen, aus dem Dorf heraus an den Waldrand zu wandern und ein kleines Picknick zu machen hier oben, von wo man weit über die Landschaft sehen kann. „Wollen wir hier unsere Pause machen?“...

und hier erfahrt Ihr mehr >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Trauben-Eiche

Arborix, Nils und Zoe bei der alten Trauben-Eiche


„Das kann doch nicht angehen“, sagt Zoe zu ihrem Bruder Nils. „Hier ist überhaupt keine große, alte Eiche zu sehen, aber der ganze Boden ist voll von vielen kleinen jungen Eichen“. „Hm“, meint Nils, was ist daran so besonders?...

und hier erfahrt Ihr mehr >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Wild-Apfel

Ein Apfeltraum
 


Ich war an einem stillen See unterwegs.
Leicht gleitet mein Boot durch
das Wasser...

und hier erfahrt Ihr mehr >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Die Waldfee wohnt im Lärchenbaum


Die Waldfee Merle sitzt in ihrer luftigen Heimstatt, der Lärche, so wie viele gute Waldfeen vor ihr. Schon ihre Großmutter zeigte verirrten Wanderern den Weg ...

und hier erfahrt Ihr mehr >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Elvira und die Kirschkernspucker


"wir empfehlen dieses Faltblatt, das der Autorin sehr gelungen ist.
Die Leser erfahren viel über die Vogel-Kirsche und wie man Kerne
weit spucken kann" ...

und hier erfahrt Ihr mehr >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


HUGIN und der alte Berg-Ahorn

Der junge Herbststurm breitete übermütig die Arme aus und rauschte
über die Anhöhe. Er nahm die Baumspitzen des nahen Waldes ins Visier,
die sich wie ein dunkler gezackter Drachenrücken gegen den grau
bewölkten Himmel abhoben.
„Hey, Wind, nimm uns mit!
Wir wollen Abenteuer
erleben!“....

und hier erfahrt Ihr mehr >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Hallo, wir begegnen „Juglans regia”, der Walnuss,
den Menschen ein guter, alter Freund

DIE GEHEIMNISVOLLEN NÜSSE
„Lange bevor Menschen auf der Erde lebten, wuchsen bereits Bäume!
Wer von euch Waldvolk weiß etwas darüber?“ Der zipfelige, graugrüne
Bart des Zwergenmeisters zitterte, als er den Kopf hob und seinen Blick
aufmerksam über die kleine Schar Schüler gleiten ließ.....

und hier erfahrt Ihr mehr >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Hallo - Wir begegnen "Pinus silvestris", der Waldkiefer

Inas Familie fährt in diesem Jahr zum Sommerurlaub
in die "Lüneburger Heide". ... Die Familie hat eine
Ferrienwohnung auf dem "Bockelmannhof" gemietet.
Gleich nach der Ankunft sehen sich Ina und ihr
Zwillingsbruder Andree auf dem Hof um....

und hier erfahrt Ihr mehr >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Hallo - wir begegnen Populus nigra,
der Schwarz-Pappel !!

Jette begleitet ihren älteren Bruder Johannes zum
Angeln an den Bach... Da bringt das Wasser einen
Zweig mit grünen Blättern. Jette ist neugierig
geworden. Woher kommt der Zweig?
Sie geht flussaufwärts - das ist gegen die Richtung
der Strömung ... Da steht sie auf einmal vor
einem dicken Stamm...


und hier erfahrt Ihr mehr >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Hallo, ich bin's, Aesculus, die Rosskastanie!!

Fünf große Rosskastanien stehen mit mir in einem Biergarten in der
bayerischen Isaraue. (Wer findet die Isar auf der Landkarte?).
Wir freuen uns riesig und sind ganz stolz, dass die Rosskastanie
Baum des Jahres 2005 geworden ist. Wir wollen dieses
Ereignis feiern! Heute ist hier "Ruhetag"; die Gaststätte ist
geschlossen, weil das Personal frei hat. Und da können wir Euch
alle, unsere kleinen Freunde, einladen, sich mit uns zu freuen.
Ich bin sicher, dass fast jeder von euch die Rosskastanie kennt, ...

und hier erfahrt Ihr mehr über mich >>
(Das Faltblatt als pdf-Datei)


Hallo, ich bin Abies, die Weißtanne!!


Die Botaniker nennen mich Abies alba.
Dass ihr noch nie von mir gehört habt, glaube ich euch nicht.
Das Weihnachtslied "Oh Tannenbaum" hat jeder von euch
schon gesungen oder wenigstens gehört, Stimmt's? Na also!
Aber viel wisst ihr bestimmt noch nicht über mich und das
werde ich jetzt ändern, denn ich bin der
Baum des Jahres 2004.


und hier könnt Ihr meine ganze Geschichte lesen >> mehr

Baumkönigin

Anne Bente Schnoor, Baumkönigin 2017


weitere Angebote in unserem Shop